Navigation

Startseite

Die politischen Perspektiven der Zuwanderung und deren rechtliche Ausgestaltung sind derzeit europaweit Gegenstand öffentlicher Auseinandersetzung. Das Migrationsrecht ist in diesem Kontext zu einem in der Praxis immer wichtigeren Rechtsgebiet geworden, was unter anderem auch Folge der Migrationsbew...

Anuscheh Farahat diskutiert am 12. Juni 2019 gemeinsam mit Herbert Brücker, Stefan Hardege und Panajotis Gavrilis über das neue Gesetz für Fachkräfteeinwanderung. Das Gespräch wird am 12. Juni ab 19:15 Uhr im Deutschlandfunk gesendet, kann aber auch im Anschluss als Podcast nachgehört werden.

Am 9. Mai spricht Anuscheh Farahat im Rahmen der Lunchtalk-Reihe der Ludwigs-Maximilians-Universität München zum Thema "Inklusion und Migrationssteuerung unter dem Grundgesetz". Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden sich hier.

Weitere Hinweise zum Webauftritt